Hochschul-Barometer 2015

Wie bewerten Hochschulleiter im Jahr 2015 die Lage und die Entwicklungen ihrer Hochschulen? Welche Veränderungen seit der ersten Befragung im Jahr 2011 lassen sich ausmachen?

Antworten darauf gibt der Stifterverband-Index für die deutschen Hochschulen, der anhand von 17 Indikatoren die Einschätzungen der Rektoren und Präsidenten zur aktuellen und erwarteten Situation an den Hochschulen in fünf Jahren abbildet. Erfasst werden rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen, Kooperationen und Partnerschaften sowie die Wettbewerbsfähigkeit in Forschung und Lehre.

Die Mehrheit der Hochschulleiter bewertet die aktuelle Lage sowie die Perspektiven eher positiv. Damit zeigen sich die Rektoren und Präsidenten insgesamt ähnlich zufrieden wie im Jahr zuvor. Doch die Ergebnisse unterscheiden sich stark nach den einzelnen Bewertungskategorien: Hochschultyp, Trägerschaft und Größe spielen eine zentrale Rolle.

 

Zentrale Ergebnisse des Hochschul-Barometers 2015