Entwicklung der Rahmenbedingungen: Nur Hessen zufrieden

Es gibt große regionale Unterschiede bei der Bewertung durch die Hochschulleiter, wie sich die Rahmenbedingungen im jeweiligen Bundesland entwickelt haben. Nur in Hessen sagt eine relative Mehrheit der Hochschulleiter, dass sich die Arbeitsbedingungen an den Hochschulen in den vergangenen fünf Jahren in ihrem Bundesland insgesamt eher verbessert haben. Überwiegend Verschlechterungen sehen die Rektoren und Präsidenten in Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen. In den anderen Bundesländern halten sich aus Sicht der Hochschulleitungen positive und negative Veränderungen die Waage.